Title:

LAssing an Keller - 28.08.1860

Description:  Letter by Gottfried Keller
Publication List
deutsch
  
ISBN: 3423050012   ISBN: 3423050012   ISBN: 3423050012   ISBN: 3423050012 
 
  Wir empfehlen:       
 

Ludmilla Assing an Gottfried Keller - 28.08.1860


Meiringen, den 28. Aug. 1860.

Der heutige Regentag, der mich hier festhält, giebt mir die Zeit Sie zu grüßen, und Ihnen zu sagen daß bei all den wunderbaren und merkwürdigen Bildern einer großartigen Natur die ich gesehen, seit ich Sie verließ, ich Ihrer lebhaft gedachte, und Sie hundertmal in Gedanken an meine Seite wünschte. So sind Sie halb bei mir, und ich habe Sie mit mir genommen ohne daß Sie es wissen, und vielleicht sogar – ohne daß Sie es wollen! – Warum begreifen Sie es nicht daß ich Sie gern mit mir hätte, daß ich alle die ergreifenden Eindrücke dieser einzigen Gebirgswelt mit Ihnen theilen möchte? Lassen Sie mich glauben daß das, was dießmal nicht möglich war, es doch ein anderesmal sein könnte. Wenn nur das Leben nicht so ungewiß wäre, es läuft noch schneller als die wilde Reuß, und was der Augenblick versagt hat, kann man es jemals noch gewinnen? Die guten Tage in Zürich, sie haben mir wieder recht gezeigt daß Sie ganz so sind wie ich Sie mir immer dachte, und ich weiß mehr als jemals warum ich Ihnen so freundschaftlich zugethan bin. Ich danke Ihnen herzlich für alle mir bewiesene Freundlichkeit und Güte, die ich immer in gutem Andenken behalten werde.

Auf dem Rigi kam ich im ärgsten Regenwetter an, blieb aber lange genug, um allmählig die ganze schneeige Fernsicht zu genießen, stieg beim herrlichsten Wetter hinab, das mir dann bis gestern treu blieb für den Vierwaldstedter See, das erst so schöne, dann so dämonische Reußthal, für die einsam öde Furka und die wilde Grimsel, deren unheimliche Felsen ich vom Mondlicht beleuchtet sah. Ach, ich könnte Ihnen stundenlang erzählen, von allem, was ich gesehen. Wie herrlich ist die Schweiz mit diesen wilden Kontrasten, mit ihren lieblich grünen Matten und ihren Gletschern, ihren Felswänden und blühenden Alpenrosen! Ganz entzückt hat mich der Rhonegletscher mit seinen bläulichen Spalten, und schimmernden Eispalästen. Und wie liebe ich den Vierwaldstädter See mit seinem grünen Glanz und seinen malerischen Ufern!

Die Sonne kommt etwas durch, vielleicht wird es bald wieder schön! Den 1. oder 2. September denke ich, immer Herweghs Reisevorschrift getreu, in Genf zu sein, und dort etwa zwei Tage zu bleiben. Wollen Sie mir dahin ein Wort poste restante schreiben, so trifft es mich, aber Sie müßten es nur schreiben wenn Sie grade Lust und Zeit haben. Das wenigstens, sollte ich denken, kann den Novellen nicht schaden, die, das versichere ich Sie, sehr schön sein müssen, um so vieles gut zu machen. An Herweghs will ich nächstens schreiben; sie sind mir beide sehr lieb geworden. Ich habe mich jeden Augenblick in Zürich so wohl gefühlt. Fräulein Blind bin ich einen Moment auf dem Rigi begegnet, und freute mich sehr sie zu sehen, besonders da sie von Zürich kam, aber sie verschwand mir gleich wieder aus den Augen. Dagegen hat sich mir schon von Arth an, eine Frau von Haugwitz aus Schlesien angeschlossen, die noch mit mir ist.

Leben Sie wohl, und denken Sie meiner zuweilen! Es ist gut daß ich aufhöre, wer weiß was ich Ihnen sonst noch alles schriebe! So seien Sie denn nur noch tausendmal von mir gegrüßt!

Mit herzlicher Ergebenheit

Ludmilla.

  
Bürgerliches Gesetzbuch BGB: mit Allgemeinem Gleichbehandlungsgesetz, BeurkundungsG, BGB-Informationspflichten-Verordnung, Einführungsgesetz, ... Rechtsstand: 1. August 2012
Siehe auch:
Handelsgesetzbuch HGB: ohne Seehandelsrecht, mit …
Strafgesetzbuch StGB: mit Einführungsgesetz, …
Grundgesetz GG: Menschenrechtskonvention, …
Arbeitsgesetze
Basistexte Öffentliches Recht: Rechtsstand: 1. …
Aktiengesetz · GmbH-Gesetz: mit …
 
   
 
     

This web site is a part of the project CopyrightedBy.com.

Back to the topic site:
CopyrightedBy.com/Startseite/Autoren/K/Keller

External Links to this site are permitted without prior consent.

Publication List:
Abend auf Golgatha
Abendlied an die Natur
Abendlied
Abendregen
Alles oder nichts
Am Brunnen
Am Himmelfahrtstage 1846
...
   
  deutsch  |  Set bookmark  |  Send a friend a link  |  Impressum