Title:

Keller an Melos - 29.12.1880

Description:  Letter by Gottfried Keller
Publication List
deutsch
  
ISBN: 3423050012   ISBN: 3423050012   ISBN: 3423050012   ISBN: 3423050012 
 
  Wir empfehlen:       
 

Gottfried Keller an Maria Melos - 29.12.1880


Zürich 29 Dec. 1880

Hochverehrte Fräulein und theuerste Freundin!

Wenn ich Sie nicht für eine gütige Seele hielte, so würde ich jetzt mit großem Zagen daran gehen, Ihnen zum Neujahr Glück zu wünschen. Zwar sind Sie theilweise selbst Schuld, daß ich verhindert war, Ihnen rechtzeitig zu schreiben. Denn Sie haben im Juli Ihr neues Bildniß wie einen Partherpfeil auf mich abgeschossen und sind dann auf unbestimmte Zeit in unbekanntes Land entflohen. Nun, an meinem herzlichen Dank für das zierliche und feine Bild hätten Sie auch früher so wenig zu beißen gehabt, wie jetzt, während ich das Kleinod vergnüglich in meiner kleinen Freiligraths-Galerie aufgestellt habe. Ich werde veranlaßt, ein älteres Oelbild von 1873, wo ich noch jung und schön war, photographieren zu lassen, was dann radiert werden soll. Da will ich für Sie auch gleich eine Photogr. bestellen, um meinen guten Willen zu zeigen.

Herr Weibert hat mir geschrieben, er werde Ihnen ein Exemplar des Grünen Heinrich senden, der erst im Spätherbst fertig geworden. Das Buch ist von der Mitte des 3t. Bandes an neu geschrieben, Sie brauchen also das Frühere nicht zu lesen. Ich habe allerlei hineingeflunkert, um es deutlicher zum Roman zu machen; denn noch immer gibt es Esel, die es für baare biographische Münze nehmen. Das Tollste ist, daß jetzt, nachdem ich ein Jahr redlich daran gearbeitet habe, um allerhand Ungeschmack auszumärzen, und nachdem 25 Jahre lang die Leute sagten, der Tod des Heinrich sei unmotivirt und gewaltsam, Kritiker kommen und behaupten, er müsse todt bleiben und die alte Ausgabe sei besser.

So geht es mir, wie dem Bauer in der Fabel, der mit seinem Sohn und seinem Esel zu Markt ging und zuletzt dazu kam, mit dem Sohne den Esel zu tragen.

Ich bin jetzt etwas fleißiger als vorigen Winter. Ich schmiere frische Novellen in die deutsche Rundschau, die vom Januar bis April oder Mai monatlich fortgesetzt werden. Da es ein Buch daraus giebt, so werden Sie das Zeugs auch zu lesen bekommen, wenn Sie mir bis dahin gewogen bleiben. Haben Sie einen schönen Sommer u Herbst gehabt? Es dunkelt, und ich muß in die Stadt um eine kalte Pastete und eine Torte für die nächsten Tage zu bestellen, sowie Confect für 2 Pathen-Kinder. Denken Sie sich die Schändlichkeit: erst in den letzten Jahren bin ich wiederholt zu Gevatter gebeten worden; ich mußte in der Kirche herumstehen, Knixe machen, und jetzt alljährlich auf Geschenke denken, Schaumünzen oder Sparbüchsengeld einwechseln et, kurz was einen armen alten Kerl nur ärgern kann!

Verleben Sie ein friedliches und süßes Neujahr und verdienen Sie sich ferner den Himmel an mir, als Ihrem

treu ergebenen
Gottfr Keller

  
Bürgerliches Gesetzbuch BGB: mit Allgemeinem Gleichbehandlungsgesetz, BeurkundungsG, BGB-Informationspflichten-Verordnung, Einführungsgesetz, ... Rechtsstand: 1. August 2012
Siehe auch:
Handelsgesetzbuch HGB: ohne Seehandelsrecht, mit …
Strafgesetzbuch StGB: mit Einführungsgesetz, …
Grundgesetz GG: Menschenrechtskonvention, …
Arbeitsgesetze
Basistexte Öffentliches Recht: Rechtsstand: 1. …
Aktiengesetz · GmbH-Gesetz: mit …
 
   
 
     

This web site is a part of the project CopyrightedBy.com.

Back to the topic site:
CopyrightedBy.com/Startseite/Autoren/K/Keller

External Links to this site are permitted without prior consent.

Publication List:
Abend auf Golgatha
Abendlied an die Natur
Abendlied
Abendregen
Alles oder nichts
Am Brunnen
Am Himmelfahrtstage 1846
...
   
  deutsch  |  Set bookmark  |  Send a friend a link  |  Impressum